Freiwilligeneinsatz in Sri Lanka mit Habitat for Humanity — Internationales Team

Sie möchten sich in einem internationalen Hilfsprojekt engagieren und sich unmittelbar davon überzeugen, dass die Hilfsmaßnahmen ankommen?
Sie interessieren sich für die Kultur Südostasiens, suchen den direkten Kontakt zu Land und Leuten und möchten zugleich vor Ort Gutes tun?
Dann kommen Sie mit nach Sri Lanka und bauen Sie zusammen mit Freiwilligen aus der ganzen Welt ein neues Zuhause für Familien und damit das Fundament für eine hoffnungsvolle, stabile Zukunft – melden Sie sich an und machen Sie eine sinnstiftende Erfahrung!

Wo: Batticaloa district, East Sri Lanka
Wann:
31. August – 8. September 2019
Teamleitung: Veronika Bodova (Slowakei)
Sprache: Englisch
Mindestalter: 18 Jahre
Kosten: 1.500 € (inkl. Projektspende, Unterkunft, Verpflegung, Inlandstransport, Versicherung; exkl. Flug- und Impfkosten)
Flyer zum internationalen Freiwilligeneinsatz nach Sri Lanka und Ablaufplan
Weitere Informationen in englischer Sprache gibt Ihnen gern Ihre Teamleiterin unter VBodova(at)habitat.org

Ein Zuhause ist mehr als ein Haus

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums unseres Freiwilligenprogramms suchen wir Freiwillige aus aller Welt, die gemeinsam mit den Familien aus Sri Lanka ein Zuhause schaffen und einander auf Augenhöhe begegnen. Das Projekt ‘Homes not Houses: Building a Sustainable Future Together’ (Zuhause statt Haus – gemeinsam eine nachhaltige Zukunft bauen) richtet sich speziell an Binnenflüchtlinge der zivilen Unruhen bis 2009. Es wird von der EU gefördert und ermöglicht den Vertriebenen in ihre Heimat zurückzukehren. Durch Ihren Beitrag in unserem ausschließlich englischsprachigen Team können Schutz, Lebensunterhalt und Gemeinschaft für diese Familien langfristig gesichert werden.

Bau' mit

zurück weiter
  • Ana Baldivieso