Bank für Sozialwirtschaft AG

IBAN: DE 21 3702 0500 0001 2948 01

BIC: BFSWDE33

Deutscher Spendenrat e.V.
Detuscher Spendenrat & Initiative Transparente Gesellschaft Aktion Deutschland Hilft
Habitat for Humanity in Tadschikistan

Nachhaltige Katastrophenvorsorge

Katastrophenvorsorge ist ein Schwerpunkt der weltweiten Projekte von Habitat for Humanity. Durch den rasanten Anstieg von Naturkatastrophen wird die Katastrophenvorsorge immer elementarer. 

  • Die Zahl der Naturkatastrophen hat sich seit den 1970er Jahren fast verfünffacht
  • Viele Entwicklungsländer liegen in besonders gefährdeten Regionen
  • Ärmere Länder und Menschen sind durch mangelnde Vorsorgekapazitäten besonders bedroht

Strategische Katastrophenvorsorge als Schutz

Maulbeerbaumäste werden in Tadschikistan zur Verstärkung von Häusern eingesetzt

In Anbetracht dieser Entwicklung reicht es nicht aus, nur auf bereits eingetretene Katastrophen zu reagieren. Durch strategische Katastrophenvorsorge kann im Vorfeld viel Leid verhindert und das Ausmaß und die Kosten von Naturkatastrophen deutlich eingedämmt werden. Sofern möglich, nutzen wir lokale, natürliche und umweltschonende Ressourcen. In Tadschikistan stützen Äste des Maulbeerbaums die Struktur der Wände; in Nicaragua haben wir ein Modell von Methoden zur Prävention von Naturkatastrophen entworfen. Außerdem führen wir wichtige Trainings zum Thema Katastrophenvorsorge durch, bei denen die Bevölkerung katastrophengefährdeter Regionen lernt, ihre Häuser aufzurüsten und sich im Katastrophenfall besser zu schützen.

Umfassende Katastrophenvorsorge

Katastrophenhilfe und -vorsorge müssen Hand in Hand gehen. In unseren Projekten führen wir vielfältige Maßnahmen durch, die den Menschen in exponierten Regionen von dauerhaftem Nutzen sind:

  • Unterstützung bei Umsiedlungsplänen
  • Aufklärungsmaßnahmen, Verhaltenstrainings und Notfallpläne, die in enger Zusammenarbeit mit Behörden und anderen Hilfsorganisationen erarbeitet werden
  • Eindämmung der Auswirkungen von Katastrophen durch
    • katastrophensichere Bauweisen und Materialien
    • gebäudeverstärkende Aufrüstung
    • Bauberatung und direkte Unterstützung bei Bauvorhaben
    • Workshops und Fortbildungen zum Thema katastrophensicheres Bauen

Die Standards zur Qualitätssicherung werden auch in unsere Katastrophenvorsorge integriert.