Bank für Sozialwirtschaft AG

IBAN: DE 21 3702 0500 0001 2948 01

BIC: BFSWDE33

Deutscher Spendenrat e.V.
Detuscher Spendenrat & Initiative Transparente Gesellschaft Aktion Deutschland Hilft
Habitat for Humanity im Libanon

Habitat for Humanity im Libanon

Der Libanon ist ein durch Bürgerkriege traumatisiertes Land. Die Arbeitslosigkeit ist hoch; viele Menschen können sich nur Armutsbehausungen im verstädterten Raum leisten. Er ist zum Zufluchtsort für mehr als eine Million Geflüchtete geworden – eine zusätzliche Herausforderung für das vergleichsweise kleine Land und seine etwa sechs Millionen Einwohner.

Hilfe für Flüchtlinge im Libanon

Verbesserung der Wohnverhältnisse

Mehr als 1,1 Millionen Menschen suchen derzeit Schutz und Zuflucht im Libanon. Sie sind vor dem Bürgerkrieg in Syrien geflohen und leben nun unter schweren Bedingungen, entwurzelt aus ihrer Heimat, im Nachbarland. Für den Libanon ist die Situation ebenfalls schwer zu bewältigen. Habitat for Humanity hilft den Menschen im verstädterten Raum von Beirut, Baadba, Aley und Tripoli durch:

  • Aufstockung der Wohnunterkünfte durch die Fertigstellung von unfertigem Wohnraum oder durch Umbau von bisher nicht bewohnbaren Häusern zu Wohnraum
  • Verbesserung der allgemeinen Wohnverhältnisse: Schaffung von mehr Raum durch Renovierung  inklusive der Ausstattung mit sanitären Anlagen und Stromanschluss
  • Integrative Unterstützung von Flüchtlingen in den Gemeinden
  • Unterstützung lokaler Autoritäten und Gemeinden durch Verbesserung der Infrastruktur innerhalb der Gemeinden

Habitat for Humanity vor Ort

Habitat for Humanity ist seit 2001 im Land. Die Arbeit begann in Form der Bereitstellung von Obdach für Vertriebene. Bisher konnte über 4.000 Familien geholfen werden.