Bank für Sozialwirtschaft AG

IBAN: DE 21 3702 0500 0001 2948 01

BIC: BFSWDE33

Deutscher Spendenrat e.V.
Detuscher Spendenrat & Initiative Transparente Gesellschaft Aktion Deutschland Hilft
Freiwilligeneinsatz in China

Habitat for Humanity in China

China hat zunächst eine beeindruckende Bilanz in der Armutsbekämpfung. Das bevölkerungsreichste Land der Erde schaffte es zwischen 1981 und 2004, mehr als 600 Millionen Menschen aus der Armut zu befreien. Allerdings hat die Ungleichheit zugenommen und die Armut konzentriert sich in den ländlichen Gebieten. Vielen fehlt aufgrund steigender Land- und Immobilienpreise und dem unzureichendem Angebot an günstigen Unterkünften der Zugang zu erschwinglichem Wohnraum.

Katastrophenhilfe nach dem schweren Erdbeben in Sichuan

Katastrophenhilfe in Sichuan
Verheerende Zerstörung nach dem schweren Erdbeben in Sichuan

Ein Erdbeben der Stärke 7.0 erschütterte im Jahr 2013 die Provinz Sichuan im Südwesten Chinas. Es gab über 200 Tote und über 70.000 zerstörte Häuser. Habitat for Humanity hat dort in den Orten Maping (Tiantaishan Town) und Jingkou (Gaohe Town) geholfen. Beide Städte liegen nur fünf Kilometer vom Epizentrum des Bebens entfernt.


Viele der Familien sind ohnehin sehr arm und haben keine Möglichkeit, ihr Haus aus eigener Kraft wiederaufzubauen. Habitat for Humanity hat hier schnelle Katastrophenhilfe geleistet und ist langfristig in der Region aktiv.

Habitat for Humanity war bereits 2008 nach dem schrecklichen Erdbeben in der Region Sichuan am Wiederaufbau beteiligt. 1.500 Häuser in zehn Dörfern konnten seitdem als neues Zuhause für Betroffene gebaut werden. Diese Häuser haben alle dem Beben 2013 standgehalten.

Es gibt weiterhin viel zu tun

Habitat for Humanity weiß um den großen Bedarf an weiteren Bauten, nutzbaren Ressourcen und Befürwortern für solide und erschwingliche Wohnungen in China. Die meisten Projekte liegen dabei in den ländlichen Gebieten, in denen die Häuser oft aus schlechten Materialien bestehen. Auch der Zugang zu sauberem Wasser ist nicht selbstverständlich. Die Bewohner verlassen sich gewöhnlich auf gemeinschaftliche Quellen für Wasser.

Als Freiwilliger nach China

Habitat for Humanity vor Ort

Seit dem Jahr 2000 hat Habitat for Humanity in China fast 2.000 Häuser gebaut oder repariert und damit über 7.000 Menschen geholfen, ein sicheres Dach über dem Kopf zu erhalten. Habitat for Humanity unterhält in China Büros in den Provinzen Guangdong, Guangxi, Hong Kong, Shanghai, Sichuan und Yunnan.