Bank für Sozialwirtschaft AG

IBAN: DE 21 3702 0500 0001 2948 01

BIC: BFSWDE33

Deutscher Spendenrat e.V.
Detuscher Spendenrat & Initiative Transparente Gesellschaft Aktion Deutschland Hilft

Christlicher Hintergrund

Die internationale Non-Profit-Organisation (NGO) Habitat for Humanity leistet Hilfe zur Selbsthilfe für Menschen unabhängig von deren Herkunft, Religion oder Nationalität. Durch den Bau von sicheren und finanzierbaren Häusern entsteht ein schützendes Zuhause. Wichtige Werte christlichen Denkens und Handelns wie Nächstenliebe dienen als Grundlage der Motivation und des Engagements für Menschen weltweit.

Hoffnung für Alle

Habitat for Humanity bringt weltweit Menschen zusammen, um Häuser, Gemeinschaften und Hoffnung aufzubauen.

„Brich mit den Hungrigen dein Brot, und die im Elend ohne Obdach sind, führe ins Haus!" Jesaja 58,7

Unsere Überzeugung: Tatkräftig

Gemeinsam für die gute Sache
Gemeinsam für die gute Sache

Nächstenliebe kann in die Tat umgesetzt werden: In unseren Projekten kommen Menschen unterschiedlichster Herkunft und Kultur zusammen. Gemeinsam arbeiten wir Hand in Hand und Seite an Seite an einem sicheren Zuhause als stabile Basis für die Zukunft von Menschen, die uns einen Einblick in ihr Leben und ihre individuelle Geschichte gewähren.

Zusammen: Aus Fremden werden Freunde

Kirchentag 2011: Ein symbolisches Dach über dem Kopf
Kirchentag 2011: Ein symbolisches Dach

Die aktive Beteiligung der Menschen am Bau des eigenen Zuhauses fördert das Selbstvertrauen und den Zusammenhalt der Begünstigten sowie ganzer Gemeinden. Freiwillige, Partnerorganisationen und die zukünftigen Hausbesitzer packen alle zusammen an. Dabei werden kulturelle Grenzen überwunden; aus Fremden werden Freunde und die Toleranz füreinander wird gestärkt.

Unsere Theologie: Anpacken

Andacht beim Carter Work Projekt
Andacht beim Carter Work Projekt

Gemeinsam nehmen wir einen Hammer in die Hand und nutzen diesen als Instrument der Nächstenliebe. Der Gründer von Habitat for Humanity, Millard Fuller, nannte dies dieTheologie des Hammers" und ergänzte: Wir mögen bei vielerlei Themen unterschiedlicher Meinungen sein, aber wir sind uns einig, dass wir im Sinne der Bibel handeln, wenn wir für und mit bedürftigen Familien ein Zuhause bauen: ohne Profitgedanken."